© Andreas Richter

Über

Kutscher

Der Gespannführer Hagen Steinert war seit 2009 in dem einzigartigen englischen Landschaftsgarten in Bad Muskau, welcher im Jahre 2004 zum deutsch-polnischen Welterbe ernannt wurde, des Fürsten Hermann Pückler tätig.

Seither fuhr er mit Kutschen und Planwagen durch den Fürst-Pückler Park in Bad Muskau und dem Lausitzer Heide – und Teichgebiet.

Die Liebe zur Geschichte und die Verbundenheit zur Natur, lassen die Fahrten mit Hagen Steinert, zu einer Erfahrung und einem Erlebnis für alle werden, an das man sich gerne zurück erinnert.

 

Pferde

Die Kutschen werden von den Wallachen Max und Moppi gezogen.